Kontaktieren Sie uns:
+43 662 2682050
Für Bestellungen und technische Fragen stehen Ihnen unsere Vertriebsmitarbeiter gerne zur Verfügung.
Wir sind erreichbar von Montag – Donnerstag 08:00 – 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr.

Ihre Anwendung

SILVENT 300™ bedeutet, dass die Anwendungsingenieure im Stammhaus von Silvent in Schweden einen Vorschlag für einen Luftvorhang ausarbeiten, der ganz auf Ihre Anwendung abgestimmt ist. Der Vorschlag wird immer in einem sogenannten SILVENT 300™ Report präsentiert. Im Bericht befinden sich außer einer detaillierten Zeichnung alle technischen Informationen, wodurch SILVENT 300™ zu einer zuverlässigen Lösung wird. Im Folgenden befindet sich eine Checkliste mit Informationen, die erforderlich sind, damit die Anwendungsingenieure mit der Arbeit an Ihrer Anwendung anfangen können.

 

Beschreibung der Anwendung

1.1 Um welche Art der Blasanwendung handelt es sich (z. B. Abblasen, Kühlen, Trocknen)?

1.2 Welche Produktart wird in der Maschine produziert?

1.3 Wie groß ist die Fläche, die abgeblasen werden soll?

1.4 Welche Geschwindigkeit hat die Produktion?

 

Zielsetzung Was wird am meisten priorisiert?

2.1 Verbesserte Qualität

2.2 Geringerer Schallpegel

2.3 Verringerter Energieverbrauch

2.4 Eine Kombination der obigen Punkte

2.5 Weiteres?

 

Derzeitige Ausrüstung Wenn es sich um eine ganz neue Anwendung handelt, bitte mit Punkt 4 fortfahren.

3.1 Offenes Rohr oder gebohrte Löcher (wie viele, welche Größe)?

3.2 Flüssigkeitsdüsen oder andere Düsen  (wie viele, welche Art)?

3.3 Größe der Druckluftleitung?

3.4 Anlagendruck?

3.5 Blasabstand?

3.6 Blaswinkel?

Idealerweise fügen Sie ein Foto oder Video ihrer aktuellen Ausrüstung bei.

 

Beschränkungen 

4.1 Wie groß ist die Druckluftleitung in der Nähe der Maschine?

4.2 Kann die Druckluftleitung erweitert werden?

4.3 Wie hoch ist der maximale Anlagendruck?

4.4 Gibt es Einschränkungen, wo der Luftvorhang installiert werden kann?

4.5 Muss der Luftvorhang eine bestimmte Temperatur aushalten können?

Gibt es außer den obigen Punkten weitere Informationen, die die Anwendungsingenieure von Silvent wissen sollten, bevor sie mit der Arbeit an Ihrer Anwendung beginnen?

Die Checkliste